Der Druckraum

Seit 2005 gibt es einen selbstverwalteten, nicht gewinnorientierten Druckraum in Wien. Diverse politische, kulturelle und studentische Initiativen und Projekte haben hier die Möglichkeit genutzt zum Selbstkostenpreis Zeitungen, Magazine und Flyer zu drucken. Wir verstehen uns nicht als Serviceeinrichtung sondern wollen Selbstorganisation fördern. Manchmal gibt es deshalb auch Workshops im Bereich Druck, Layout, Buchbinden, usw. .

Wir, das libertäre Druckraum-Kollektiv, freuen uns über Papier-, Druck- und Layout-affine Menschen, die mitmachen wollen!

Im Moment gibt es folgende Möglichkeiten:


Vorteile

Aufgrund unseres speziellen Digitaldruckverfahren sind wir günstiger als jeder Copyshop und auch bei Auflagen bis ca. 2.000 Stück billiger als Offsetdruck. Ganz im Sinne der Neoliberalität sind wir flexibel, dynamisch und prinzipiell auch am Wochenende und Nachts erreichbar. Wer öfter drucken will (z.B. für Zeitungen) kann das nach einer kurzen Einschulung gerne selber tun.